residence lago di garda
location
Slider

4 - Zwischen Gastfreundschaft und Komfort, ich wähle Gastfreundschaft

Kennen Sie den Unterschied zwischen Gastfreundschaft und Komfort? Gastfreundschaft bedeutet, Menschen willkommen zu heißen, sie zu sehen, zu verstehen, was sie wirklich brauchen. Komfort ist eine Möglichkeit, sie zu beruhigen und... sie bei Laune zu halten: das absolute Minimum.

Sie haben vielleicht erraten, wie ich über den aktuellen Trend in der Hotelbranche, ob Hotel oder nicht, denke, elektronische Schlüssel, Codes, intelligente Schlösser, Apps und andere ähnliche Teufeleien zu verwenden, um das Ein- und Auschecken zu "vereinfachen".

Oberflächlich betrachtet sind sie eine gute Sache: Sie vereinfachen, sind bequem und sparen Zeit für den Kunden und den Gastgeber. Vor allem für den Gastgeber, der nicht zehnmal am Tag hin und her fahren muss.

Aber dann wird man mitgerissen. Einige meiner Kollegen sind so sehr damit beschäftigt, Zeit und Aufwand zu sparen, dass sie die Begrüßung (wie ich sie verstehe, siehe oben) fast nicht mehr durchführen: das ist der Code, guten Morgen und guten Abend. Und manchmal nicht einmal das: Sie schicken Ihnen den Code direkt per Whatsapp. Wenn sie einen nicht zwingen, um den halben See zu fahren (und der am Gardasee ist ziemlich groß...), nur um den Schlüssel am Ankunfts- und Abfahrtsort abzuholen.

Kurzum: Sie reduzieren alles auf reine Bürokratie. Aber dann ist der Kunde kein Kunde mehr, sondern eine Nummer. Es erinnert mich an einen Fabrikbetrieb; oder an ein Fließband. Entfremdend, nicht wahr?

Das ist keine Art des Empfangs, die ich mag. Außerdem finde ich es langweilig und repetitiv; überhaupt nicht lohnend. Und es gibt nichts Schlimmeres, als eine undankbare Arbeit zu verrichten.

Und da ich mir diesen Job ausgesucht habe, möchte ich nicht, dass er zu einer Routine wird oder zu einer Übung, die in kürzester Zeit erledigt werden muss.

Allerdings habe ich mich auch mit einem Schlüsselkasten ausgestattet. Es ist ein guter Weg, mich von einer Aufgabe zu befreien und dem Kunden maximale Freiheit zu geben, die es mir erlaubt, flexibel auf seine Bedürfnisse einzugehen (Bequemlichkeit, erinnern Sie sich?): Wenn es ihm passt, um Mitternacht zu kommen, warum nicht? Und es ist ja nicht so, dass man um Mitternacht dem Moderator zuhören will, der erklärt, wie dies und das funktioniert. 

Aber Sie können sicher sein, dass ich am nächsten Morgen mit einem Begrüßungsgetränk auf ihn warte, bereit, seine Fragen zu beantworten, ihn zu beraten, was zu tun und was zu sehen ist, ihm Anekdoten zu erzählen und ihm Informationen über Geschichte, Traditionen, Orte und lokale Geschmäcker zu geben.

Wie Sie sehen, ist es eine ganz andere Herangehensweise (was auch ein bisschen mein Stolz ist): Ich sorge dafür, dass ich immer da bin, denn ich weiß, dass es auch im Urlaub schön ist, jemanden in Person zu haben, an den man sich wenden kann, wenn man ihn braucht.

Sonst wird es schwierig, wenn nicht gar unmöglich, sich auf den Gast einzustellen. Und sie beherbergen, im wahrsten Sinne des Wortes. 

Automatische Abläufe sind bequem, aber sie bergen die Gefahr, dass alles kalt und seelenlos wird. Das ist das Gegenteil von Urlaub, wie ich es sehe. 

La Piccola Gardenia B&B Laura Ferrarini guida autorizzata di Verona e provinciaHolli-Logo-1000x350-1.png

RESIDENCE VIRGILIO Via Virgilio,8 - 25088 Toscolano Maderno, Italia
349 6136446 - +39 0365 1987046, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

best rate guaranteedbest rateguaranteed

only from this site

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet