residence lago di garda
location
Slider

5 - Valtenesi Doc: das Pinke, das verzaubert

Habe ich Ihnen schon erzählt, dass ich eine Weinresidenz habe? Nicht nur, weil immer eine Flasche auf Sie wartet, wenn Sie ankommen, oder weil ich regelmäßig Verkostungen mit lokalen Erzeugern und Sommeliers organisiere, sondern weil das Gardaseegebiet die Heimat des berühmten Chiaretto ist. Genauer gesagt, Rosa Valtenesi (nicht zu verwechseln mit Bardolino Chiaretto).

Wenn Sie in dieser Gegend unterwegs sind, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, einen Wein zu probieren, der seine Wurzeln in der Antike hat und doch so gut zum modernen Geschmack passt und zudem nur hier hergestellt wird.

Rosa Valtenesi, der Roséwein schlechthin

Das Valtenesi zeichnet sich durch das typische Mikroklima des Gardasees (gemäßigtes Mittelmeerklima, nie zu kalt im Winter und nie zu schwül im Sommer) und durch seinen fruchtbaren Moränenboden aus.

Die Vorschriften für diesen DOC-Roséwein schreiben die Verwendung von mindestens 50% Groppello-Trauben vor. Dies ist zweifellos das Hauptmerkmal, das ihn vom Bardolino Chiaretto unterscheidet, der zwar immer noch rosa ist, aber aus anderen Rebsorten hergestellt wird. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie in einem Restaurant nach einem Garda rosé wein fragen.

Die Groppello-Traube ist eine typische Rebsorte des Gebiets, die vielleicht am Westufer des Gardasees beheimatet ist und deren Name seit der Antike auf verschiedene Rebsorten hinweist, die jedoch ein gemeinsames Merkmal aufweisen: eine kompakte Traube mit dicht gedrängten Beeren, ähnlich einem "groppo", was in den verschiedenen Dialekten der Poebene "Knoten" bedeutet. Die anderen Rebsorten, die im Chiaretto Valtenesi in unterschiedlichen Anteilen verwendet werden, sind Marzemino, Barbera, Sangiovese und Rebo, eine weitere rote Rebsorte, die für das Gebiet charakteristisch ist. Es gibt auch Produktionen von reinem Chiaretto Valtenesi Groppello.

Die typische helle Färbung wird durch die sogenannte "per alzata di cappello"-Methode erzielt, bei der die Trauben sehr sanft gepresst werden und der Most nur wenige Stunden mit den Schalen in Kontakt bleibt. Er ist der so genannte "Wein einer Nacht", weil die Roséfarbe normalerweise in der Nacht nach der Ernte entsteht. Der Abstich muss unmittelbar danach erfolgen, da der Wein sonst die intensivste rote Farbe annimmt.

Romantische Ursprünge

Der Chiaretto Valtenesi ist einer der italienischen Roséweine mit einer langen Tradition. In der Tat ist das Valtenesi seit über 500 Jahren die Heimat des Roséweins (ganz zu schweigen davon, dass hier schon zu Zeiten der Römer Wein angebaut wurde).

Jahrhundert (genauer gesagt im Jahr 1896) dank der Weinleidenschaft von Pompeo Molmenti, einem Rechtsanwalt, Lehrer für Kunstgeschichte, venezianischen Senator und damaligen Bürgermeister von Moniga del Garda.

Der Legende nach begann alles mit einer Liebesgeschichte zwischen Molmenti und der Gardasee-Adeligen Amalia Brunati. Um seiner Geliebten zu folgen, beschloss der Senator, an den Gardasee zu ziehen, wo er die Technik der Roséweinherstellung perfektionierte, eine Methode, die noch heute angewandt wird und als "Molmenti-Methode" bekannt ist.

Und der Rosa Valtenesi scheint der Wein der Verliebten zu sein: Die DOC wurde 2011 anerkannt und im Jahr darauf am Valentinstag der Öffentlichkeit vorgestellt.

Könnte das der Grund sein, warum ich eine Schwäche für diesen Wein habe?

Merkmale und Paarungen

Es ist ein berauschender, delikater und eleganter Wein, den ich wegen seines Duftes nach Blumen und (Wald-)Früchten gerne zum Aperitif genieße.

Er passt klassischerweise zu gegrilltem Fisch (natürlich aus dem See, aber auch aus dem Meer), aber auch zu den typischen Weichkäsesorten aus Brescia, Suppen, Omeletts und Wurstwaren. Manche Leute verschmähen es nicht, sie zusammen mit Pizza zu probieren.

Er wird gekühlt getrunken, nicht kalt. Und es ist ein wahres Vergnügen, ihn zu trinken.

Kommen Sie vorbei: Ich kann es kaum erwarten, Sie in der Version der besten lokalen Erzeuger kosten zu lassen.

La Piccola Gardenia B&B Laura Ferrarini guida autorizzata di Verona e provinciaHolli-Logo-1000x350-1.png

RESIDENCE VIRGILIO Via Virgilio,8 - 25088 Toscolano Maderno, Italia
349 6136446 - +39 0365 1987046, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

best rate guaranteedbest rateguaranteed

only from this site

Web Marketing e Siti Internet Omnigraf - Web Marketing e Siti Internet